Begleitung in schwierigen Situationen

Schwierige Situationen gehören zum Leben dazu und sind im täglichen Ablauf immer wieder Thema. Hier ist es mir wichtig, Ihr Kind so zu begleiten, dass es sich in seiner Konfliktfähigkeit gut entwickeln kann. Wenn es einen Konflikt zwischen den Kindern gibt, greife ich nicht gleich ein, es sei denn Körper und Seele ist in Gefahr. Sie bekommen einen entwicklungsangemessen Raum eigene Strategien entwickeln zu können im Umgang mit der jeweiligen schwierigen Situation.

 

Meine Begleitung in schwierigen Situationen

Wenn sich Konflikte auftun, die Ihr Kind nicht alleine lösen kann, im Umgang mit anderen, begleite ich so,
dass es sich auf die Entwicklung eines guten Konfliktlöseverhaltens ihrer Kinder unterstützen auswirkt:


> den Streit nicht bewerten
> sich immer an beide Kinder wenden, denn für jedes Kinder gibt es einen Grund warum es zum  Streit gekommen ist,
    den es zu achten gilt
> jedes Kind hat ein Thema
> die Situation beschreiben, die Kinder orientieren, vorschlagen, wie sie reagieren könnten, auf Alternativen hin weisen
> anschließend den Kindern  dem Entwicklungsalter entsprechend angemessen Raum lassen zu entscheiden,
    den sie mit zunehmendem Alter immer besser zu nutzen wissen
> je nach Situation logische Folgen, Konsequenzen, die in unmittelbaren Zusammenhang mit dem Verhalten  
    stehen setzten  und somit für das Kind nachvollziehbar sind
> darauf achten, dass die Art und Weise der Begleitung für alle Kinder gleiche ist


In der Begleitung von Konflikten geht es nicht um die Macht, es zu wissen wie es geht, sondern 
vielmehr um die Begleitung eines inneren Prozesses, der  Zeit und Raum bedarf sich zu entwickeln.
Während dieser kooperativen Begleitung erfährt Ihr Kind die Hilfe einer angemessenen, verstehenden Unterstützung.

 

 

Kindertagespflege
Hofheim-Diedenbergen

Regine von Eysmondt
Kiebitzweg 23
65719 Hofheim

06192 - 39214

0177 - 6772410

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 08:00 - 16:30
und nach Vereinbarung